familienaufstellung mit tieren
familienstellen pferde
probleme mit pferd aufstellen

Das „Familienstellen” ist für uns das Aufstellen Ihres eigenen Anliegens, Ihres Problems, bzw. des Problems Ihres Pferdes. Die Methode erweist sich als ein sehr effizienter Weg, den Ursachen psychischer, wie auch körperlicher Beschwerden auf die Spur zu kommen, weil sie sichtbar gemacht werden und daher einen anderen Zugang zu uns erhalten.  Aufstellungen können helfen, die Ursache der unbewussten und nicht sprachlich abgespeicherten psychischen Prozesse besser zu verstehen. Es ist klar erkennbar, wie es in uns aussieht und wie sich unsere einzelnen Anteile die traumatisiert sind, fühlen, wie es ihnen geht. Weiter ist das Aufstellen des Anliegenssatzes auch in Bezug auf die eigene Familiensituation, Partnerschaft oder des beruflichen Konfliktes möglich.  Das selbe gilt natürlich für „unsere Pferde“. 

Kann das mit Pferden auch funktionieren?

Ganau wie Menschen, haben Pferde auch ihre Familiengeschichte und damit verbunden ihre Belastungen. Von der Geburt bis zum erwachsenen Pferd gibt es viele Prägungen wie z.B. der Mutter, der Herde, der Menschen die es ausbilden etc.  Wie war dies in der Vergangenheit? Positiv und harmonisch oder eher negativ?

Ist  man auf das Pferd eingegangen oder wurde es zum Gehorsam gezwungen? Wie ist das Pferd von seinem Charakter her damit umgegangen? Hat es sich untergeordnet, resigniert, oder ist es aufmüpfig und frech geworden?
Pferde haben die selben Familiengeschichten wie wir!

Muss das Pferd bei der Aufstellung dabei sein?

Nein und oftmals ist es sogar besser und stressfreier für Mensch und Pferd. Sollten Sie in der Nähe wohnen und für das Pferd ist verladen und an einen fremden Ort zu fahren nicht aufregend, ist es sicher eine spannende Möglichkeit, Ihr Pferd in der Aufstellungsarbeit dabei zu haben, um somit auch die Reaktionen des Pferdes live zu erleben.

So wird meistens für das Pferd ein Stellvertreter für die Aufstellungsarbeit gesucht. Das kann ein Gegenstand oder einfach ein Zettel sein.

Foto: Beispiel einer kleinen Aufstellung

familienaufstellung mit zetteln für pferde

So läuft es in der Praxis

Sie sind persönlich vor Ort:

Sie buchen einen Termin. Sie erklären uns Ihre Situation mit Ihrem Pferd und das damit verbundene Problem. Sie stellen mit Hilfe von Gegenständen in der Reithalle oder im Seminarraum die Stellvertreter für sich, Ihr Pferd und das Problem.

Sie setzten oder stellen sich auf diese Stelle wo Ihr Gegenstand liegt, der Ihre Position erklärt. Frau Schüpbach-Schäfer besucht abwechselnd die beiden anderen Positionen. Sie schildert, was sie sieht, was sie körperlich fühlt, wie es ihr dabei geht, was sie sich wünscht. Sie hören dabei zu und werden schon erste Antworten finden und erhalten. Dann wird die Konstellation langsam umgestellt oder es entsteht von alleine, bis es allen Beteiligten „gut“ geht dabei. Durch das Erkennen entsteht viel Klärung, Reinigung und somit auch Heilung.

Sie können aber auch bequem von zu Hause aus über Skype mit uns Ihren Termin wahrnehmen. Sie erhalten in beiden Fällen weitere Hilfestellung, wie Sie zu Hause mit ihrem Pferd weiter arbeiten können.

probleme mit pferd aufstellen

Dauer einer Aufstellung

Individuell- in der Regel kann in einer Sitzung (50 Min.) schon viel bearbeitet werden.

Veranstaltungsort

Unsere Seminare finden in den Gebäuden der QueensRanchAcademy AG, Neuhofstrasse 30, in Ch-4332 Stein AG statt.

Teile des Seminars werden in den Seminarräumen, andere in der Halle oder im Freien abgehalten. Bitte denken Sie daher an angepasste Kleidung.

Wichtige Hinweise

Diese Arbeit stellt keine Diagnosen und versteht sich als „ganzheitliches Arbeiten“ mit dem Pferd und dessen Besitzer.

Anmeldung für Privatsitzungen und Seminare

Sie möchten gerne aktiv bei einer Aufstellung teilnehmen? Wir bieten sowohl Seminare zum Thema „Familienaufstellung für Pferde“ an, als auch Privatsitzungen, in denen Ihr persönliches Thema aufgestellt wird.

Anmeldungen nehmen wir gerne telefonisch oder via den Kontaktformularen entgegen. Mehr Informationen dazu finden Sie auf den jeweiligen Seiten.

Mehr zu den Seminaren „Familienaufstellung für Pferden“
Mehr zu den Privatsitzungen „Familienaufstellung für Ihr Pferd“