Weiterbildung Mit Pferden
Job-coaching Mit Pferden
ProLeading Ausbildung Pferdekontakt

Die QueensRanchAcademy ermöglicht Ihnen, als ein etwas anderer Arbeitgeber und Ausbilder im Bereich Persönlichkeitsentwicklung mit Pferden, eine flexible, individuelle und arbeitsmarktkonforme Gestaltung Ihrer Wiedereingliederung mittels IV-Massnahme. Die Arbeit u.a. mit den Pferden und im Freien und die professionell begleitenden Coachings lassen viele Menschen wieder einen Sinn in ihrem Leben sehen – sie werden motiviert, aktiv ihr Leben wieder zu gestalten. Wir arbeiten mit Ihnen an Ihrer Stabilität, an der Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit. Plus Sie bekommen von uns Inputs und Methoden, wie Sie selbst wieder die Regie für Ihre Leben übernehmen können – Konfrontation und Arbeit an den (versteckten) Themen ist unsere besondere Herangehensweise, denn unsere Pferde decken die Kleinste Unstimmigkeit in Ihrem Befinden auf.

Ausgangslage für unser Belastbarkeitstraining

Arbeit ist normalerweise ein zentrales Bedürfnis von Menschen. Voraussetzungen für die Aufnahme in ein Belastbarkeitstraining sind u.a., dass die Klienten selbstständig den Alltag bewältigen können. Sie dürfen kein akutes Suchtverhalten aufweisen und keine suizidalen Phasen haben. Ziel des Belastbarkeitstrainings ist die Steigerung der körperlichen, kognitiven und psychischer Belastbarkeit, sowie die Steigerung der Sozial- und Selbstkompetenzen. Die Klienten sollen wieder an den Arbeitsprozess gewöhnt und die Arbeitsmotivation, sowie die Präsenszeit soll aufgebaut werden.

Intendierten Ziele unseres Belastbarkeitstrainings

Ziel des Belastbarkeitstrainings ist die (Wieder)Herstellung der Eingliederungsfähigkeit. Damit verbunden wird die Mindestpräsenz aufbauend von 2 bis 4 Stunden pro Tag an mind. 4 oder 5 Tagen pro Woche, ohne Anforderungen an die Arbeitsfähigkeit (produktive Leistungsfähigkeit) der versicherten Person, aufgebaut. Die Dauer des Belastbarkeitstrainings beträgt maximal 3 Monate. Oberstes Ziel ist der Aufbau der Präsenz von 4 Stunden an 4-5 Tagen, sowie die allgemeine Stabilisierung.

Inhalte des Belastbarkeitstrainings

BESONDERES – PFERDE
Die Arbeit mit dem Pferd: Die QueensRanchAcademy ist u.a. auch Ausbilder in Sachen Persönlichkeitsentwicklung und Führungskompetenzen von Menschen und Teams in der Arbeit mit dem Pferd. So haben unsere Versicherten auch die Möglichkeit, ihre Selbstkompetenzen immer wieder in der Zusammenarbeit mit dem Pferd zu überprüfen. Dies gewährleisten wir mit speziellen Übungen am Pferd in der dafür geeigneten Reithalle. Die Versicherten lernen dabei

  • ihre eigene Wirkung im Aussen kennen lernen / Abgleich Eigen- und Fremdbild
  • ihre Fähigkeiten und Ressourcen kennen lernen
  • wie sie ihre Konzentrationsfähigkeit steigern können
  • sich durchzusetzen lernen / Selbstbewusstsein steigern
  • konsequent zu sein/werden
  • einen sozialen Umgang

STEIGERUNG DER KÖRPERLICHEN, PSYCHISCHEN UND KOGNITIVEN BELASTBARKEIT
Im Fokus steht die Steigerung der Belastbarkeit, sowie die Resozialisierung. Sich einbringen in ein bestehendes Team, sowie mit Unterstützung eigener Ideen bei schwierigen Arbeitssituationen zu entwickeln.

STEIGERUNG DER SELBST- UND SOZIALKOMPETENZ
Förderung der Eigenverantwortung: Projektarbeiten mit Hauptfokus auf die Wiederaufnahme und Weiterentwicklung eigener Projekte und Übernahme von betriebsinternen Arbeiten.
Förderung der Selbstkompetenz: Durch gezielte Übungen mit dem Pferd (Natural Horsemanship) fördern wir die Selbstbeobachtung und Selbstwahrnehmung.
Coaching Gespräche: Intensiver Austausch (situativ oder terminiert) über die persönliche Situation (Eigenbild – Fremdbild). Analyse mit Hilfe von Videoaufnahmen der gemachten Übungen mit dem Pferd. Analyse des methodisches Vorgehens bei den zu erledigenden Aufgaben.

GEWÖHNUNG AN ARBEITSPROZESS- UND ARBEITSINHALTE
Tagesablauf und Sicherheit erarbeiten: Vorstrukturierter Prozess mit festgelegten Arbeitszeiten (Beginn und Feierabend, sowie die Pausenregelung).
Einbindung in den Arbeitsprozess für diverse Berufsgruppen: U.a. bieten wir handwerklichen ausgebildeten Versicherten die Möglichkeit mit speziellen Projekten im geschützten Rahmen wieder in Kontakt mit ihrer angestammten gelernten Tätigkeit zu kommen. Z.B. Schreiner, Gärtner, Metallbauschlosser, etc. Dies wird gewährleitstet in der Zusammenarbeit bei Umbauarbeiten oder Renovationen der QueensRanchAcademy, die durch externe Handwerker durchgeführt werden.

ARBEITSMOTIVATION AUFBAUEN
Übernahme von Eigenverantwortung und Förderung der Arbeitsmotivation: Sinnvolle ergebnisorientierte Tätigkeiten in den generellen Arbeitsprozess eingebunden, Ergebnisse sollen für den Versicherten direkt sichtbar und wirksam sein und stehen im Vergleich mit den von uns geforderten Vorgaben.

Arbeitsbereiche für unser Belastbarkeitstraining

Konkrete Arbeitstätigkeiten:

  • Pferde: Misten, Ställe reinigen, Pferde pflegen, füttern, Übungen mit den Pferden
  • Hauswirtschaft: Reinigen von Nasszellen, Seminarräumen, Küche und Verkehrsflächen
  • Küche: Mithilfe beim Zubereiten der Speisen, Tische decken, abwaschen etc.
  • Landwirtschaft: Unterhaltsarbeiten und Pflege der Weiden, jäten. Unterhalt Zäune etc.
  • Arealpflege: Instandhalten von Wegen und Plätzen, Winterdienst, Grünflächenpflege
  • Gartenunterhalt: Bäume und Sträucher schneiden

Beginn

Nach Absprache jederzeit möglich

Kosten

Gemäss Leistungsvereinbarung mit der IV-Stelle

Nähere Infos

Weitere Informationen zum Thema Belastbarkeitstraining für IV-Stellen

Das Pferd als Lebenshilfe – Belastbarkeitstraining für IV-Stellen

In der heutigen Zeit soll der Mensch vor allem eines: Funktionieren. Doch das ist nicht immer möglich. Unfälle oder Krankheiten können ein Leben auf den Kopf stellen und Angst machen. Sie können uns bis weit über unsere Belastungsgrenzen hinaus fordern. Da ist es gut, jemanden zu haben, der hilft, eine Wiedereingliederung in das Leben und den Arbeitsmarkt zu wagen. Die QueensRanchAcademy ermöglicht Klienten diese Wiedereingliederung mithilfe einer IV-Massnahme. Dabei sind es nicht vorrangig die Menschen, die dem Klienten zur Seite stehen, sondern die Tiere. Pferde sind erstklassige Coachs und können Menschen helfen, wieder einen Sinn in ihrem Leben zu sehen und zurück in den Alltag zu finden. Die Ruhe und Stärke, die ein Pferd ausstrahlt, kann so zum Anker werden, zum Ausgangspunkt von dem aus neuer Schwung geholt werden kann für einen Neubeginn.

Welche Ziele hat das Belastbarkeitstraining?

Innerhalb von maximal drei Monaten soll die (Wieder)Herstellung der Eingliederungsfähigkeit erreicht werden. Unser oberstes Ziel ist die Steigerung der physischen, kognitiven und psychischer Belastbarkeit, sowie die Stärkung der Sozial- und Selbstkompetenzen. So kann die Resozialisierung des Klienten erreicht werden.

An wen richtet sich das Belastbarkeitstraining?

Voraussetzungen für eine Teilnahme an dem Persönlichkeitstraining ist die selbstständige Bewältigung des Alltags. Ausserdem dürfen die Klienten kein akutes Suchtverhalten zeigen, oder suizidal sein.

Welche Inhalte werden bei dem Belastbarkeitstraining vermittelt?

Die Arbeit mit dem Pferd ist etwas ganz Besonderes. Das Tier ist ein geduldiger Coach, der niemals urteilt, oder abfällig reagiert. Die Versicherten lernen so in einer sicheren Umgebung…
… ihre eigene Aussenwirkung kennen (Eigen- vs. Fremdbild)
… ihre Fähigkeiten und Möglichkeiten einzuschätzen
… wie sie an ihrer Konzentrationsfähigkeit arbeiten können
… Durchsetzungsvermögen und Selbstbewusstsein
… wie sie ihre Sozialkompetenz steigern können

Wie werden diese Inhalte während des Belastbarkeitstrainings vermittelt?

Der Klient lernt, Eigenverantwortung zu übernehmen durch die eigenständige Arbeit an betriebseigenen Aufgaben. Durch klar strukturierte Übungen mit dem Pferd (Natural Horsemanship) wird die Selbstbeobachtung und Selbstwahrnehmung des Klienten gestärkt und somit die Selbstkompetenz gefördert.

In situativen oder terminierten Coaching Gesprächen findet ein intensiver Austausch über die persönliche Situation des Klienten statt. Der Klient analysiert anhand von Videoaufnahmen sowohl die Übungen mit dem Pferd, als auch das methodische Vorgehen bei den zu erledigenden Aufgaben.

Der Klient wird Schritt für Schritt wieder an Arbeitsprozesse und -Inhalte gewöhnt. Dabei hilft ihm ein klar strukturierter Arbeitstag mit festen Zeiten. Für Klienten, die handwerkliche ausgebildet sind, bietet die QueensRanchAcademy die Möglichkeit, in speziellen Projekten im geschützten Rahmen wieder in Kontakt mit dem Beruf zu kommen. Externe Handwerker führen bei uns Umbauarbeiten oder Renovierungen durch, bei denen qualifizierte Klienten mitarbeiten können.
Durch sinnvolle ergebnisorientierte Tätigkeiten wird die Eigenverantwortung und Arbeitsmotivation des Klienten gesteigert.

Arbeitsbereiche im Belastbarkeitstraining

Pferde: Reinigung der Ställe, Pflege und Fütterung der Pferde, Übungen mit den Pferden
Hauswirtschaft: Reinigungsarbeiten
Küche: Hilfe bei der Zubereitung von Speisen, Tische decken, Abwasch etc.
Landwirtschaft: Unterhalt und Pflege der Weiden, Zäune etc.
Arealpflege: Pflege von Wegen, Plätzen, Bäumen und Sträuchern, Winterdienst

Der Beginn der Massnahme ist nach Rücksprache zu jeder Zeit möglich.
Die Kosten werden übernommen gemäss Leistungsvereinbarung mit IV-Stelle.