skip to Main Content

Sie sind an der ProLeading Trainerausbildung interessiert?
Wir beraten Sie gerne persönlich und unverbindlich.

INFORMATION ANFORDERN
Queensranchacademy Susanna
Proleading Trainerausbildung Ordner
ProLeading Ausbildung Pferdekontakt

Kurz gesagt: Eine pferdegestützte Ausbildung zum zertifizierten Trainer und Coach. Unsere bewährte ProLeading Trainerausbildung ist eduQua-zertifiziert und die vermittelten Inhalte SVEB 1 akkreditiert. Nach Abschluss sind Sie Persönlichkeitstrainer, tiergestützter Coach und SVEB 1 Kursleiter – ein breites Spektrum, um sich im Arbeitsmarkt erfolgreich zu positionieren.

Dauer: 21 Monate, 1 Wochenende pro Monat

Kosten: CHF 24’600.–

Zur Anmeldung

Die Ausbildung – ProLeading Trainer

Die ProLeading Trainerausbildung ist einzigartig in ihrem Aufbau und ihrer Konzeption: Sie vereint Persönlichkeitsentwicklung mit Erwachsenenbildung und Coaching sowie mit der Arbeit mit Pferden. Sie ist die erste Trainerausbildung, die nicht nur methodisch schult, sondern die angehenden Trainer und Kursleiterinnen zwei Jahre in ihrer persönlichen Weiterentwicklung begleitet, um sie so ganzheitlich auf ihre anspruchsvolle Tätigkeit vorzubereiten.

proleading trainerausbildung reithalle

Die ProLeading Trainerausbildung ist wirklich einzigartig, in ihrem Aufbau, im Lehransatz und in den Auswirkungen!

Franziska FalknerAbsolventin ProLeading Trainerausbildung

Alle Teilnehmerstimmen ansehen

In der ProLeading Trainerausbildung lernen Sie viel über Lernpsychologie, zwischenmenschliche Interaktion, Kommunikation, Gruppendynamik und mentale Trainingsmethoden. Die Ausbildung ist in 3 Stufen aufgebaut. In den ersten 6 Monaten lernen Sie durch Selbsterfahrung. Anschliessend vertiefen wir uns in die theoretischen Methoden und Techniken, mit denen Sie später selbst Coachings führen und Seminare mit Pferden leiten können.

aufbau proleading trainerausbildung

Schwerpunkte der ProLeading Trainerausbildung

  • Gewaltfreies Pferdetraining (vom Boden aus) nach dem Natural Horsemanship
  • Führungskompetenzen und -qualitäten
  • Erwachsenenbildung und Lernpsychologie
  • Persönlichkeitsentwicklung und mentale Trainingstechniken
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Gruppendynamik, Teambildung und Konfliktmanagement
  • Neurolinguistisches Programmieren (NLP)
  • Gestalttherapie
  • Seminarplanung und -evaluation

Was ist ein Persönlichkeitstrainer, was ein tiergestützter Coach?

Die Aufgabe eines Persönlichkeitstrainers oder Coaches ist es, Menschen prozess- und zukunftsorientiert zu begleiten und ihnen in unterschiedlichen Lebenssituationen unterstützend zur Seite zu stehen. Diese Begleitung kann in Gruppen- oder Einzelsettings stattfinden.

Der Fokus ist dabei weg von Problemen der Vergangenheit hin zu lohnenden Zielen in der Zukunft gerichtet. Im Coaching werden neue Herangehensweisen an bestehende Probleme gefunden und bereits vorhandene Ressourcen (wieder-)entdeckt und gestärkt.

Während der ProLeading Trainerausbildung lernen Sie unterschiedlichste Methoden kennen, mit denen sich Menschen von ihren Ängsten befreien, ihre Blockaden lösen und Selbstvertrauen gewinnen können. Als SVEB 1 Kursleiter erfahren Sie mehr über lernpsychologische Aspekte in der Erwachsenenbildung und haben danach die Möglichkeit, Gruppen im Erwachsenenbildungssektor zu leiten und zu begleiten.

Ich bin begeistert von der Vielfalt an Themen, die Kathrin Renée Schüpbach-Schäfer mit ihrem sehr unkomplizierten und herzlichen Wesen vermittelt. Für mich war die Ausbildung bei Kathrin Renée Schüpbach-Schäfer ein echter (Lebens-)Gewinn.

Yvonne MeierAbsolventin ProLeading Basic

Alle Teilnehmerstimmen ansehen

Warum arbeiten wir mit Pferden?

Das Zusammentreffen von Mensch und Pferd ist komplex und intensiv. Bei der Arbeit mit Pferden liegt der Fokus auf Ihrer persönlichen Weiterentwicklung, das Pferd ist Ihr Spiegel. Pferde bewegen sich völlig frei und reagieren direkt und unmittelbar auf ihr Gegenüber, auf dessen Wesen und momentane Befindlichkeit – ihnen können wir nichts vormachen oder vorenthalten.

Durch die Spiegelung können wir uns, unser Verhalten und unsere Bedürfnisse aus einer anderen Perspektive wahrnehmen. Solche Begegnungen mit Pferden ermöglichen uns tiefgehende und nachhaltige Selbsterfahrungen und -erkenntnisse.

Um die Entwicklungsprozesse von Mensch und Pferd positiv und konstruktiv zu begleiten, braucht es einen verantwortungsvollen Trainer. In unserer ProLeading Trainerausbildung lernen Sie den verantwortungs- und respektvollen Umgang mit Menschen und Pferden.

An wen richtet sich die ProLeading Trainerausbildung?

Die Trainerausbildung richtet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die Persönlichkeitstraining mit Pferden, tiergestütztes Coaching und Erwachsenenbildung in ihre bestehende Arbeit integrieren oder zukünftig zu ihrem Beruf machen wollen. Teilnehmen kann jede und jeder, der oder die bereit ist, an sich selbst zu arbeiten und sich persönlich weiterzuentwickeln. Zum Beispiel:

  • Menschen, die sich persönlich weiterentwickelnwollen
  • Angehende Erwachsenenbildner
  • Lehrer
  • Therapeuten und Psychologen
  • Trainer und Coaches
  • Menschen in leitenden Positionen

Vorkenntnisse über die Arbeit mit Pferden sind nicht notwendig.

Dauer der ProLeading Trainerausbildung

21 Monate, 1 Wochenende pro Monat (insgesamt 65 Seminartage, meistens von Freitag um 14.00 Uhr bis Sonntag um 14.00 Uhr)

Starttermin jeweils 1x jährlich im September

Veranstaltungsort

Unsere Seminare finden in den Gebäuden der QueensRanchAcademy statt.

QueensRanchAcademy AG
Neuhofstrasse 30
CH-4332 Stein AG

Wichtige Hinweise

Für die ProLeading Trainerausbildung sind keine Pferdekenntnisse erforderlich – jedermann und jedefrau kann daran teilnehmen. Wir zeigen Ihnen alles, was Sie für die Arbeit mit den Pferden brauchen. Was Sie mitbringen sollten, ist Offenheit und die Bereitschaft, an sich selbst zu arbeiten, sowie den Wunsch, nach der Ausbildung mit dem Gelernten zu arbeiten.

Um mit dem SVEB 1 Zertifikat abzuschliessen, müssen Sie zusätzlich zu den formalen Kriterien noch weitere Kompetenznachweise im Bereich Erwachsenenbildung erbringen. Sie benötigen einen Praxisnachweis über 150 Stunden in der Erwachsenenbildung und eine zusätzliche Lernzeit im Umfang von 165 Stunden (davon 82,5 Stunden angeleitet durch die QueensRanchAcademy und 82,5 Stunden dokumentierte selbstständige Lernzeit). Wir empfehlen Ihnen, dass Sie spätestens zu Beginn der Ausbildung damit beginnen, die erforderlichen Stunden abzuhalten.

Teile des Seminars finden in unseren Seminarräumen, andere in unserer Reithalle oder im Freien statt. Bitte denken Sie daher an angepasste Kleidung. Ihre Kleidung sollte wetterfest und der Jahreszeit angepasst sein. Tragen Sie gutes, stabiles Schuhwerk.

Sie haben die Möglichkeit, zu vergünstigten Preisen in Hotels oder Pensionen ganz in der Nähe der QueensRanchAcademy zu übernachten. Bei der Anmeldung erhalten Sie eine Hotelliste mit Erklärung und Preisen.

Kosten der ProLeading Trainerausbildung

CHF 24’600.– (entspricht 65 Seminartagen à CHF 378.50.–, inkl. SVEB 1 Zertifikat, Schulungsunterlagen, Lehrbuch und Prüfungsgebühren, exkl. Übernachtung und Verpflegung)

Nähere Infos

Sobald Sie das Anmeldeformular abgeschickt haben, erhalten Sie von uns eine E-Mail-Bestätigung. Sollten Sie diese nicht erhalten, versuchen Sie es bitte erneut oder melden Sie sich telefonisch bei uns:
+41 62 873 06 86

Back To Top
QueensRanchAcademy AG hat 4,70 von 5 Sternen | 59 Bewertungen auf ProvenExpert.com