skip to Main Content

Gut ein Jahr ist es nun her seit ich die Zusage für das Stipendium auf der Queens Ranch bekam. Nur begrenzt konnte ich mir vorstellen was mich erwarten wird… Vieles ist passiert seither… Viele wunderschöne, berührende und herzzerreissende Momente aber auch Momente in Demut, Momente der Erschöpfung. Wie das Leben halt so spielt… Momente der Heilung vielleicht? Ich bin überzeugt. Ich möchte keinen der vielen wichtigen, lehrreichen und prägenden Momente ungeschehen machen. Für mich wurde die Queens Ranch zu einem «zu Hause» Ein zu Hause, ein Ort an dem ich mich sein darf. Mich entwickeln, entfalten und einbringen darf. Ich lerne hier mit meinen Flügeln zu schlagen und auf meinen Beinen zu stehen. Mit all meinen Stärken und Schwächen darf ich hier lehren, dass ich gut bin wie ich bin… Dies ist für mich der essentielle und nährende Boden um im Leben weiter zu kommen, um wachsen zu dürfen… Mit ihrer Herzens Art wurden Renée und ihre Pferde für mich ein Teil meines Lebens den ich mir nicht mehr wegdenken möchte. Durch diese «Lebensschule» wie ich sie nenne, lerne ich einen Platz in dieser manchmal doch sehr harten und unvollständigen Welt zu finden und mich wohl zu fühlen. Lange habe ich nach diesem Platz gesucht. Lange hatte ich das Gefühl «anders» zu sein, lange habe ich gelitten unter diesem Gefühl bis ich lehrte, welch grosse Fähigkeit dahinter steckt «anders» zu sein. Hier ist der Ort an dem ich den Zugang zu dieser Fähigkeit wieder finden darf.
Daher einfach mal ein riesen grosses von Herzen kommendes Dankeschönan Euch alle, an Dich Renée, an Deine Pferde, besonders Jacky die mich mit ihrer gnadenlosen, demütigen, gutmütigen und sanften Art schon einiges lehrte. Ich empfinde grosse Bewunderung für Eure tägliche Herzensarbeit! Ein genauso grosses Dankeschön natürlich auch an meine einmalige Queenie- Gruppe die mein Wachsen fördert und zulässt. DANKE

Back To Top
QueensRanchAcademy AG hat 4,71 von 5 Sternen | 68 Bewertungen auf ProvenExpert.com